Die Integration der IT in alle Unternehmensprozesse ist für unsere Kunden Herausforderung und Chance zugleich. Insbesondere zentrale Komponenten wie Server, Netzwerk oder Drucker müssen jederzeit betriebsbereit sein und können bei einem Ausfall hohe Kosten verursachen. Damit es gar nicht so weit kommt, empfehlen wir eine Doppelstrategie.


Dazu gehört zum einen eine präventive Betreuung der IT-Infrastruktur, sie umfasst:

  • die Sicherstellung der Betriebsbereitschaft,
  • die Optimierung des Betriebes durch Einsatz aktueller Patches und Hotfixes,
  • die Vermeidung von Datenverlusten,
  • die Vermeidung kostenintensiver Notfälle und
  • die Verbesserung von Planungs- und Investitionssicherheit.

Zum anderen werden im Rahmen einer individuellen User-Betreuung:

  • die Arbeitsfähigkeit sichergestellt,
  • Geräte regelmäßig gewartet und
  • Userprobleme zeitnah gelöst.

Die individuelle Betreuung bieten wir Ihnen vor Ort in Ihrem Unternehmen oder über kostengünstige Remote-Zugriffe an.


Konstanter Betreuungsaufwand

Mit der Bedeutung der IT wächst auch ihre Komplexität und die Anzahl der IT-Arbeitsplätze. Doch mit unseren speziell auf Ihre Bedürfnisse abgestimmten Wartungsverträgen halten Sie den Betreuungsaufwand konstant, ohne auf optimale Performance und Verfügbarkeit verzichten zu müssen.


Unsere Kunden schätzen unser Know-how bei der Weiterentwicklung ihrer IT Strukturen und unsere Fähigkeit, technologisch Machbares mit wirtschaftlich Sinnvollem zu verbinden. Lassen Sie uns miteinander sprechen. Ob wir für Sie etwas tun können, entscheiden Sie.